Grüner Smoothie mit Wildkräutern

Die Powerportion Vitamine und Mineralien






Lebenskraft aus der Natur


Heute gibts Giersch, Brennessel, Labkraut, bitteres Schaumkraut, Vogelmiere und Taubnessel, Gänseblümchen, Schafgarbe, Löwenzahn. Hirtentäschel und Sauerampfer Mit dieser Powerportion Mineralien und Vitamine, stärkst du deinen wintermüden Körper und reinigst dein Blut. Gerade nach den langen Wintermonaten giert unser System nach frischer, junger Kost. Es will sich wieder mit der Natur verbinden…mit diesem Smoothie tust du den ersten Schritt. 🙂 Mit einer schönen Portion Obst (Banane, Orange, Ananas) schmeckt er KÖSTLICH! 🙂






Zubereitung




2 Handvoll frische Wildkräuter Banane Orange 1 Handvoll Ananas


Die Wildkräuter gründlich waschen und von Erde befreien. Am besten eignet sich hier eine Salatschleuder. Obst schälen und in den Blender geben Frühlingskräuter hinzu geben 1 Glas klares, frisches Leitungswasser hinzu geben Im Blender ca. 1-2 Minuten mixen und frisch geniessen.


TIPP: Einen grünen Smoothie sollte man nie einfach trinken und runterschlucken. Vielmehr sollte man jeden Schluck wie feste Nahrung 'kauen', um damit das Verdauungssystem auf den grünen Powershot vorzubereiten.



Go 4 it!


Mahlzeit...:)

Mike & The Muse



 

Wichtiger Hinweis | Disclaimer


Die Beschreibung der Kräuter und Gewürze stammt aus alten Überlieferungen und der traditionellen Volkskunde, sie sollen als Ergänzungen zur Schulmedizin verstanden werden und ersetzen nicht die ärztliche Meinung. Auch Hausmittel können Nebenwirkungen haben und sind nicht generell für jeden geeignet. Sprechen Sie deshalb vor der Anwendung mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.


Wir weisen darauf hin, dass


– wir uns ausdrücklich von Heilaussagen/Heilversprechen jeder Art distanzieren.


– alle Maßnahmen und Empfehlungen nur der Krankheitsvorbeugung und Verhütung (Prophylaxe), der Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung dienen.


– unsere Produkte in keinem Fall eine laufende oder künftige medizinische Behandlung ersetzen.


– notwendige Besuche bei Arzt und/oder Heilpraktiker in jedem Fall wahrzunehmen sind.


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen