Mike-&-The-Muse-Sep-21_edited.jpg

WER WIR SIND UND WAS WIR MACHEN

Mike und Claudia Shane sind diplomierte Kräuterpädagogen. Ihre Ausbildung haben sie bei der Vitalakademie Österreich absolviert.


Mike's Leidenschaft liegt bei den Heilkräutern und ihren Kräuterauszügen. Er unterrichtet als Referent bei der Vitalakademie und fotografiert leidenschaftlich gern.


Ferner ist er für die gesamte grafische Gestaltung von ‚Mike & The Muse‘ und den ‚NUSSINGA-Nusslikör' verantwortlich.

Mike Shane ist seit 1999 freischaffender Künstler in den Bereichen Malerei, Grafik, Bodypainting, Fotografie und Illustration.  Er hat er seinen Schwerpunkt auf Bodypainting gelegt. Mit seinen Vize-Europa und Vize-Weltmeistertiteln hat er mit dieser Kunstform internationale Aufmerksamkeit erlangt.

Seither stellt er sein Talent nationalen und internationalen Unternehmen zur Verfügung und ist darüber hinaus mit seinen explosiven Action-Painting Shows auf Bühnen quer über den Erdball präsent. Auf seiner Webseite www.bodypainting.at kann man sich durch zahlreiche bunte Bilderstrecken klicken.

Claudia Shane, Die Muse, ist Seit Ende Mai 2019 ebenso diplomierte Kräuterpädagogin. Ihre Ausbildung hat auch sie bei der Vitalakademie in Graz absolviert.

Ihre Leidenschaft liegt bei den Frauenheilkräutern. Sie ist die inspirierende Quelle des Künstlers und die Seele des sich im Aufbau befindenden Unternehmens.

Die Muse ist Mutter, ausgebildete Köchin und hat einige Jahre in der Tourismusbranche gearbeitet.
Seit Mitte 2019 ist sie als Kunden- und Personalberaterin tätig.

Im Juni 2017 haben sich die beiden das JA-Wort gegeben und sind fortan

Mike & Claudia Shane

aka

Mike & The Muse.

Unsere Philosophie

MIT DER NATUR VERSCHMELZEN

In dieser turbulenten Zeit, in der es kaum noch möglich ist sich dem Dauerbeschuss der Medien erfolgreich zu entziehen, in der unsere industrialisierte Nahrung kaum etwas anderes

zu liefern vermag als ein schlechtes Gewissen und in der Bienen und Insekten der Hab- und Machtgier von Chemiekonzernen zum Opfer fallen, erscheint es uns umso wichtiger, sich auf die alten Werte und Zugänge zurück zu besinnen. Real, ehrlich, lebendig und gesund, so wie sie halt ist, unsere Natur."

Wir sehen unsere ARTFARM als ein Refugium, ein Platz der Einkehr und der Möglichkeit sich von einem Moment zum anderen in eine "alte", heile(nde) und energetisierende Welt zu begeben.

UNSERE VISION

Dieses "Gut" möchten wir auch Menschen aus der Stadt zugänglich machen.

Über Workshops sollen viele Menschen die Möglichkeit bekommen sich wieder mit der Natur zu verbinden, sie neu zu entdecken, ihre Schätze, ihre Wild- und Heilkräuter kennen zu lernen, sie zu verarbeiten, zu verkochen und zu konservieren.

Unsere Vision ist es möglichst vielen Menschen zu vermitteln, dass in unser aller Umfeld nahrhafte, schmackhafte und heilende Kräuter unsere Wege säumen und nur darauf warten uns Gutes zu tun.

Wie alles begann

UNSERE ARTFARM IST EINE EHEMALIGER WALDWIRTSCHAFTSHOF

Artfarm-2019_schlank.jpg

Als die Muse und ich das aller erste Mal unser heutiges Zuhause im Pölzgraben besuchten ist etwas passiert. Ich kann es bis heute nicht wirklich beschreiben aber die Emotion äußerte sich damals in Form eines intensiven

„DAS IST EIN ENERGIEPLATZERL, MUSE!„

Ich wusste…HIER ist mein Platz. Und so kam es wie es kommen musste. Nach einem sehr intensiven Auswahlverfahren seitens unseres Vermieters blieben wir als Einzige aus zig Bewerbungen übrig und bekamen den Zuschlag zu unserer Artfarm. Die Muse und ich hatten UNSER Platzerl gefunden.

Unser Kernthema

SPIELERISCHE WISSENSVERMITTLUNG IN UNSEREN KRÄUTERWORKSHOPS

Wir organisieren ganz individuelle Kräutertage bzw. Kräuterworkshops hier auf unserer Artfarm. So können wir bereits ab 2 Personen eigene Kräutertage anbieten.


Die Workshops beginnen in der Regel um 13:00h und dauern bis ca. 19:00h. Während dieser Zeit dreht sich ALLES um Kräuter. Wir wandern gemeinsam durch unseren Graben, wir zeigen und erklären die vielen

Wild- und Wiesenkräuter die bei uns wachsen, sammeln für unser gemeinsames Essen, verkosten,

raten, lachen und haben einfach einen tollen Kräutertag.


Unser Kernthema ist das einfache umgehen lernen und integrieren von Kräutern in den Alltag.
Gutscheine für Kräutertage oder Kräuter Workshops sind auch eine tolle Geschenkidee,

vor allem als Weihnachtsgeschenk.

Workshops-web.jpg

KREATIVWORKSHOPS

workshops-kreativ_web.jpg

OPENING CREATIVE DOORS

DAS ÖFFNEN KREATIVER TÜREN

Im Workshop ‚Öffnen kreativer Türen‘ dreht sich alles um Achtsamkeit, innere Einsicht und emotionale Interpretationen.
Ziel ist es unser kreatives, inneres Kind wiederzufinden und es wieder zum Leben zu erwecken.
Der Workshop dauert von 11h-18h und findet je nach Witterung natürlich draußen statt. Mike hat diesen Workshop sowohl hier in Österreich als auch im fernen Asien erprobt und konnte sehr interessante Parallelen zwischen den verschiedenen Kulturen feststellen, was ihm die Bestätigung gebracht hat,

dass Kreativität nichts mit Alter oder Herkunft zu tun hat.


Dieser Workshop steht bei Mike & The Muse noch ganz am Anfang und wird im Laufe

der nächsten Monate ausgeschrieben.
Geplant ist darüber hinaus die Möglichkeit von Workshop-Kombinationen.

wir kreis.gif