Gesunde Suppenwürze selber machen

Die gesündeste Alternative zu den Fertigprodukten


Die ‘Würz Alleskönnerin’


Gesunde Suppenwürze selber machen ist gar nicht so schwer. Unser Liebstöckel, auch “Luststock” oder “Maggikraut” genannt zeigt bereits saftige, junge Triebe, und das hab ich zum Anlass genommen am Wochenende eine köstliche Suppenwürze selber herzustellen. Dieses kann man als Grundlage für diverse Gemüse- und Kräutersuppen verwenden. Man kann sie aber auch als Würze für Salatdressings, Kräuteraufstriche, Saucen uvm. einsetzen.




Rezept


Zutaten für 2 kleine Gläser


2 Tassen Bio-Suppengemüse (Karotten, gelbe Rüben, Sellerie, Lauch, Petersilienwurzel)

Petersilie

Gundermann

Liebstöckel

Zwiebel

Knoblauch getrocknet und gekörnt

Muskatnuss gerieben

Salz

Pfeffer

Bio-Rohrzucker


 
 



Zubereitung


Zuerst das Gemüse waschen und putzen, und danach alles im Mixer zerkleinern. Petersilie, Lauch und Luststock habe ich separat fein gehackt.

Danach alle Zutaten in einem Behälter vermischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen, um es dann im leicht geöffneten Backrohr bei 70 Grad, ca. 7 Stunden trocknen lassen.

Die getrocknete Masse noch einmal fein mixen und in Gläser abfüllen.


Der Vorteil von selbstgemachtem Suppengewürz gegenüber den gekauften Gemüsesuppen-Brühwürfeln besteht darin, dass weder Geschmacksverstärker, noch Hefeextrakte oder Konservierungsstoffe hinzugefügt sind.

Zudem werden ausschließlich Bio-Gemüsesorten und Bio-Kräuter verwendet.

Haltbarkeit ca. 6 Monate.


Gutes Gelingen wünscht die Kräutermuse. 🙂





 

Wichtiger Hinweis | Disclaimer


Die Beschreibung der Kräuter und Gewürze stammt aus alten Überlieferungen und der traditionellen Volkskunde, sie sollen als Ergänzungen zur Schulmedizin verstanden werden und ersetzen nicht die ärztliche Meinung. Auch Hausmittel können Nebenwirkungen haben und sind nicht generell für jeden geeignet. Sprechen Sie deshalb vor der Anwendung mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.

 


#mikeandthemuse #Rezepte #wildkräuter #liebstöckel #Natur #maggikraut #Gesundheit #suppengemüse #artfarmniklasdorf #frühlingskräuter #Heilkräuter #suppenwürzeselbermachen #luststock #altekräuterrezepte #mikeampthemuse #HeilpflanzenimFrühling #Heilkräfte #kräutermuse #mikeshanekräuterpädagoge #Wiesen #Kräutersammeln

148 Ansichten0 Kommentare