About | Wer ist Mike & The Muse? | Artfarm

WER WIR SIND UND WAS WIR MACHEN

 

 

Seit Frühsommer 2020 ist Mike Shane diplomierter Kräuterpädagoge. Seine Ausbildung hat er bei der Vitalakademie Österreich absolviert,
bei welcher er mittlerweile auch selber unterrichtet.
Nach einigen intensiven Pflanzenbestimmungsjahren liegt seine Leidenschaft bei den Heilkräutern und ihren Kräuterauszügen. Seither wächst auch die Hingabe zur kunstvollen Naturfotografie.
Ferner ist er für die gesamte grafische Gestaltung von ‚Mike & The Muse‘ und den ‚NUSSINGA-Nusslikör‚ verantwortlich.

Mike Shane ist seit 1999 freischaffender Künstler in den Bereichen Malerei, Grafik, Bodypainting, Fotografie und Illustration.  Er hat er seinen Schwerpunkt auf Bodypainting gelegt. Mit seinen Vize-Europa und Vize-Weltmeistertiteln hat er mit dieser Kunstform internationale Aufmerksamkeit erlangt.
Seither stellt er sein Talent nationalen und internationalen Unternehmen zur Verfügung und ist darüber hinaus mit seinen explosiven Action-Painting Shows auf Bühnen quer über den Erdball präsent. Auf seiner Webseite www.bodypainting.at kann man sich durch zahlreiche bunte Bilderstrecken klicken.

 


 

Claudia Shane, Die Muse, ist Seit Ende Mai 2019 ebenso diplomierte Kräuterpädagogin. Ihre Ausbildung hat auch sie bei der Vitalakademie in Graz absolviert. Ihre Leidenschaft liegt bei den Frauenheilkräutern. Sie ist die inspirierende Quelle des Künstlers und die Seele des sich im Aufbau befindenden Unternehmens.

Die Muse ist Mutter, ausgebildete Köchin und hat einige Jahre in der Tourismusbranche gearbeitet.
Seit Mitte 2019 ist sie als Kunden- und Personalberaterin tätig.

Im Juni 2017 haben sich die beiden das JA-Wort gegeben und sind fortan Mike & Claudia Shane aka Mike & The Muse.

 


WIE 2012 ALLES BEGANN

 

Die Artfarm von Mike & The Muse

 

UNSERE ARTFARM IN NIKLASDORF IST EIN EHEMALIGER WALDWIRTSCHAFTSHOF

 

In unserer „ARTFARM“, einem Waldhaus im obersteirischen Niklasdorf, haben wir eine wahre kreative, grüne Energie-Oase geschaffen. Hier umgibt uns eine schier unendliche Vielfalt an wilden sowie kultivierten Pflanzen und Kräutern.
In dieser tollen Umgebung beschäftigen wir uns jahrein-jahraus mit dem nie enden wollenden Thema Kräuter. Zudem organisieren wir Kräuterkurse und Kräuterwanderungen, in denen wir versuchen das Feuer der Leidenschaft in kräuterinteressierten Menschen zu entfachen.

Als die Muse und ich das aller erste Mal unser heutiges Zuhause im Pölzgraben besuchten ist etwas passiert. Ich kann es bis heute nicht wirklich beschreiben aber die Emotion äußerte sich damals in Form eines intensiven

„DAS IST EIN ENERGIEPLATZERL, MUSE!„

Ich wusste…HIER ist mein Platz. Und so kam es wie es kommen musste. Nach einem sehr intensiven Auswahlverfahren seitens unseres Vermieters blieben wir als Einzige aus zig Bewerbungen übrig und bekamen den Zuschlag zu unserer Artfarm. Die Muse und ich hatten UNSER Platzerl gefunden.

 

WARUM DENN ‚ART‘ UND WARUM ‚FARM‘?

 

 

Nun, das ‚Art‘ ist schnell erklärt. Mike ist Künstler.  Ja, ein echter, hauptberuflich. Mit Ausbildung und so… 🙂
Er arbeitet in den Bereichen Grafik, Malerei, Illustration und Fotografie. Die letzten 20 Jahre hat er sich als Bodypainter international einen Namen gemacht. Er tritt mit seinen Bodyart-Performances auf Bühnen rund um den Globus auf. Eine Zusammenfassung seiner künstlerischen Tätigkeiten findet man auf www.bodypainting.at

Und ‚Farm‘ aus zwei Gründen. Zum einen, weil unser Graben, der Pölzgraben, jahrelang als kleiner Wirtschaftshof geführt wurde und dementsprechend mit Haupthaus, großer Scheune und Pferdestall angelegt ist. Und zum zweiten, weil unsere Aufgaben im laufenden Kräuterjahr zu einem großen Teil sehr an die Aufgaben eines Landwirts angelehnt sind, wenn auch in einer Light.Version. 🙂

 

 

THE BEST OF BOTH WORLDS

 

Diese beiden Welten, die scheinbar so weit auseinanderliegen zu verbinden sehen Mike & The Muse als ihr Langzeitprojekt an. Im Laufe der Jahre soll sich der Pölzgraben zu einem kunstvollen, lehrreichen und somit lohnenswerten Ausflugsziel entwickeln.

 



WAS WIR HIER BEI MIKE & THE MUSE MACHEN

 

 

KRÄUTERWORKSHOPS UND KRÄUTERTAGE

 

Wir organisieren ganz individuelle Kräutertage bzw. Kräuterworkshops hier auf unserer Artfarm. So können wir bereits ab 2 Personen eigene Kräutertage anbieten.
Die Workshops beginnen in der Regel um 13:00h und dauern bis ca. 19:00h. Während dieser Zeit dreht sich ALLES um Kräuter. Wir wandern gemeinsam durch unseren Graben, wir zeigen und erklären die vielen Wild- und Wiesenkräuter die bei uns wachsen, sammeln für unser gemeinsames Essen, verkosten, raten, lachen und haben einfach einen tollen Kräutertag.
Unser Kernthema ist das einfache umgehen lernen und integrieren von Kräutern in den Alltag.
Gutscheine für Kräutertage oder Kräuter Workshops sind auch eine tolle Geschenkidee, vor allem als Weihnachtsgeschenk.

 

KREATIVWORKSHOPS BEI MIKE & THE MUSE

 

 

OPENING CREATIVE DOORS – DAS ÖFFNEN KREATIVER TÜREN

 

Im Workshop ‚Öffnen kreativer Türen‘ dreht sich alles um Achtsamkeit, innere Einsicht und emotionale Interpretationen.
Ziel ist es unser kreatives, inneres Kind wiederzufinden und es wieder zum Leben zu erwecken.
Der Workshop dauert von 11h-18h und findet je nach Witterung natürlich draußen statt. Mike hat diesen Workshop sowohl hier in Österreich als auch im fernen Asien erprobt und konnte sehr interessante Parallelen zwischen den verschiedenen Kulturen feststellen, was ihm die Bestätigung gebracht hat, dass Kreativität nichts mit Alter oder Herkunft zu tun hat.
Dieser Workshop steht bei Mike & The Muse noch ganz am Anfang und wird im Laufe der Frühling-Sommersaison 2020 ausgeschrieben.
Geplant ist darüber hinaus die Möglichkeit von Workshop-Kombinationen.

 


UNSERE PRODUKTE

 

 

NUSSINGA – Walnusslikör

 

Wir produzieren einen sehr leckeren Walnusslikör und die daraus resultierenden Produktions- und Lagerplätze brauchen viel Platz.
Auf unserer Grabenseite stehen 18 Nussbäume. Und es werden noch mehr werden. Also optimal.
Die 18 Nussbäume die über den Graben verteilt sind schenken uns die Nüsse für unseren ‚NUSSINGA-Walnusslikör‘. Seit 2015 gibt es den köstlichen, schwarzen Likör offiziell zu kaufen. www.nussinga.com

 

HANDGEMACHTE KRÄUTER-AMULETTE

Im Spätsommer 2019 haben wir uns entschieden noch ein weiteres, diesmal aber ein etwas spezielleres Kräuterprodukt auf den Markt zu bringen.
Unsere Kräuter-Amulette sind mit den winzigsten, heilkräftigsten und schönsten Kräuterblättchen und Kräuterblüten gefüllt.
Allein die Suche nach diesen Miniaturkostbarkeiten ist eine Herausforderung. Wir streifen dabei stundenlang durch unsere Wiesen und erfreuen uns der besonders
intensiven Achtsamkeit die dadurch entsteht. Nach dem Trocknen und Pressen werden diese dann in mühevoller Klein- und Feinarbeit
zu kleinen Kunstwerken zusammengestellt und zu einem äußerst adretten Modeschmuck zusammengefügt.

Die Kräuter-Amulette eignen sich besonders gut als Trachten- und Dirndlschmuck.

 

Den Schmuck könnt ihr bequem über unserem Webshop beziehen!

KRÄUTERELIXIER

 

Unser Kräuterelixier, der Immun-Booster, ist die Essenz aus  verschiedenen immunstärkenden Tinkturen, die über das ganze Kräuterjahr hinweg gesammelt werden.
Gegen Mitte Dezember, wenn auch alle Wurzeltinkturen ausgezogen sind, bieten wir den Immun-Booster auf unseren Adventständen an.
Unser Wasser kommt aus der hauseigenen Quelle.

 

 

WALD- und WALDBLÜTENHONIG

 

Die Bienen, denen wir mit unserer ‚Mähpolitik‘ das best mögliche ‚Blüten- und Blumenfutter‘ bieten, schenken uns im Gegenzug den goldenen Wald- und Waldblütenhonig.

 

 

BRENNNESSELSAMEN

 

Die Brennnesseln spielen eine große Rolle in unserem Leben. Wir lassen sie nach Möglichkeit ihren ganzen Lebenszyklus lang stehen und ernten ab August die supergesunden Brennnesselsamen, diese bieten wir ab spätem Herbst zum Verkauf an.

 

Brennnesselsamen

 

NUSSINGA – MACARONS

 

Die weltköstlichsten NUSSINGA – Macarons werden in 3 Varianten speziell auf Bestellung von der Mehlspeiskuchl in Leoben produziert. Sie sind nicht billig aber jedes einzelne ist eine kleine Geschmacksexplosion am Gaumen.

 

 


 

DIE MIKE & THE MUSE INTERNETPRÄSENZ

 

 

UNSER KRÄUTERBLOG AUF WWW.MIKEANDTHEMUSE.COM

 

Beiträge über Kräuter findet man im Netz wie Sand am Meer. Beschäftigt man sich ein wenig mit dem Thema, kommt man allerdings sehr schnell drauf, dass die meisten Beiträge lediglich Kopien von anderen Beiträgen sind.
Man weiß also oft ob man das Gelesene glauben kann oder nicht.
Wir bemühen uns sehr unsere Beiträge sorgfältig zu recherchieren und diese darüber hinaus mit weiteren wissenswerten Informationen aus unseren Kräuterbüchern zu ergänzen.
Neben den informativen Kräuterportraits posten wir Beiträge über die Verarbeitung von Kräutern, Rezepte für Kräutergerichte sowie lehrreiche Kräuterbildrätsel.
Wir hoffen, dass wir so im Laufe der Jahre eine solide und kompakte Plattform für kräuterinteressierte Menschen im Internet entstehen lassen.

MIKE & THE MUSE IN DEN SOZIALEN MEDIEN

 

Auch auf Facebook und Instagram kann man Mike & The Muse finden. Hier geht es aber zumeist nur um schöne Fotobeiträge, Links zu unseren Beiträgen oder Ankündigungen.
Man findet uns unter:

www.facebook.com/mikeandthemuse

und unter:

www.instagram.com/mikeandthemuse

 


 

UNSER GRABEN UND SEINE UNGLAUBLICH BEEINDRUCKENDE VIELFALT

 

Pölzgraben, Mike & The Muse

 

Eine der Auflagen unseres Mietvertrages besteht in der Pflege des 1,5 HA großen Grundstücks. Dies beinhaltet auch das zweimalige Mähen unseres Hanges. Schon während meiner Ausbildung zum Kräuterpädagogen dämmerte mir, dass die doppelte Maht aus der Perspektive der Bienen und Insekten sehr nachteilig war.
Zum einen zerstöre ich den natürlichen jährlichen Zyklus und zum anderen nehme ich manchen Pflanzen die Chance sich zu vermehren.

Durch die Entscheidung nur 1x zu Mähen hat sich einiges verändert. Die Insektenvielfalt und ihr Vorkommen scheint in diesem Biotop intakt und die dadurch intensivere Bestäubung führt wiederum zu einer reicheren Pflanzenvielfalt sowie auch zu einem großen Vogelaufgebot. Die Nähe zum Wald als Schutz- und Brutgebiet für Vögel zeigt sich auch in den um uns beheimateten Waldtieren. Gesichtet haben wir schon Rehe, Füchse, Dachse, Eidechsen, Feuersalamander und Marder.

Dazu kommen natürlich noch unser 4 Stubentiger, in Altersreihenfolge: Kimmy, Charly, Kitty und Johnny. 🙂

NACHHALTIGKEIT BEI MIKE & THE MUSE

 

Das Thema ‚Nachhaltigkeit‘ wird im Pölzgraben großgeschrieben. Wir versuchen so viele Ressourcen wie möglich zu nutzen. So produzieren wir unseren Walnussikör, den NUSSINGA, den wir aus den Nüssen unserer 18 Nussbäume herstellen ausschließlich in Handarbeit.
Unser Honig kommt direkt vom Imker in unserem Graben und zudem wird unser Haus als eines von wenigen von der hauseigenen Quelle gespeist.
Die Kräuterwanderungen und -seminare finden ebenso in unserem Graben statt und durch unsere Entscheidung, die rundum liegenden Wiesen nur 1x im Jahr zu mähen, fördern wir die Artenvielfalt und somit auch den Lebensraum der Bienen und anderer Insekten.

 

 






    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Mit der Angabe Ihrer persönlichen Daten, nämlich, „Name“ und „Email-Adresse“  zum Zweck der Kontaktaufnahme werden Ihre Daten „Name“ und „Emailadresse“ nur zum Zweck der Antwortlegung benutzt. Ihre Daten werden NICHT an Dritte übermittelt.

    Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.