top of page

Philipp Höbenreich - modernes Holzdesign

Aktualisiert: 18. Nov. 2023

Philipp, der Holzveredler, schneidet, fräst, lasert und schleift edles Holz zu Design-Gegenständen und Gebrauchs-Kunstwerken.



modernes Holzdesign Cappuccino
Cappuccino Set

Was hat 'Mike & The Muse' mit 'Ninetywood' zu tun?


Es war uns immer ein Anliegen Netzwerke zu schaffen und, so gut wie möglich, auch jungen Newcomern mit tollen Produkten und coolen Ideen eine Plattform zu bieten.

Wir wissen ja, wie schwierig es für Kleinunternehmer und Kreative geworden ist in unserer heutigen Konsumgesellschaft Fuß zu fassen bzw. an die Oberfläche des 'überhaupt wahrgenommen werdens' zu kommen. Philipps personalisierbares, modernes Holzdesign passt somit ganz hervorragend zur Philosophie von Mike & The Muse.


Seit 3 Jahren versuchen wir deswegen unseren Online-Shop mit Produkten zu bestücken, die regional und handgemacht sind, gut schmecken, gut riechen und gut aussehen.

Und dann kommt noch dieser Überfluß an unpersönlichen, nichtssagenden 'Online-Black-Friday-Tamtam-viel Lärm um Nichts-Geschenken' hinzu, sodaß man am Ende des Tages das Gefühl hat zwar ein Geschenk zu haben aber gleichzeitig sein Geld in den Rachen von Online-Riesen geworfen zu haben.





Who is Philipp Höbenreich?


Eigentlich ist der Leobener Philipp Höbenreich als Chemielabortechniker den ganzen Arbeitstag mit Zahlen, Daten und Werten beschäftigt – für einen handwerklichen Ausgleich hat er vor rund fünf Jahren das Arbeiten mit Holz für sich entdeckt. Nun ging er mit seinem neugegründeten Unternehmen „Ninetywood“ an den Start.


Mit meinem Opa hat alles angefangen. Er ist Tischler gewesen und mit ihm hab ich schon seit klein auf mit Holz gearbeitet.

Es hat aber ein bisschen gedauert, bis er das Holz dann für sich entdeckt hat. Zuvor hat er sich in Kunststoff oder Metall versucht und ist erst vor einigen Jahren darauf gekommen, dass Holz auch ein super Werkstoff ist, mit dem man eigentlich alles machen kann, der lebendig ist und den man immer wiederverwenden kann





Personalisierte Kunstwerke von „Ninetywood“


Vor einigen Monaten machte der 28-Jährige dann auch sein Hobby in gewisser Weise zum Beruf, denn mit seinem neugegründeten Ein-Mann-Unternehmen „Ninetywood“, mit dessen Name er „als Kind der Neunziger“ auf sein Geburtsjahrzehnt anspielt, möchte er, vorerst nebenberuflich, seine „Produkte an Leute weitergeben, die dann hoffentlich eine Freude damit haben“.


Ich schaue drauf, dass ich das Holz wiederverwende. Also, es ist oft kein neugekauftes Holz, sondern zum Beispiel Eichendielen, die einmal in einem Haus verbaut waren und die ich dann wiederaufbereite.

 

Er bietet unter anderem Uhren, Türschilder, Untersetzer oder Lampen an, die auch personalisierbar sind. Vor allem möchte Philipp Höbenreich aber mit Spezialanfertigungen und mit der Umsetzung von individuellen Ideen bei seinen Kundinnen und Kunden punkten. „Ich habe eine Vorliebe für DNA-Stränge und Helix-Strukturen, da fließt eben auch mein Beruf mit ein und das spiegelt sich wiederum in den Lampen oder Untersetzern wider“, ergänzt er. Bei seinen Holzdesign Handwerksstücken setzt Philipp Höbenreich auch auf das Prinzip „Aus Alt mach Neu“, wie er berichtet.




Wo kann man Philipps modernes Holzdesign erwerben und personalisieren lassen?


Zum einen können ein paar ausgewählte Produkte bei uns im Shop erworben werden.

Zum zweiten haben wir Philipp die Möglichkeit gegeben einige seiner Produkte auf unseren Weihnachtsständen zu präsentieren.

Und zum dritten findet man ihn auf seiner eigenen Homepage mit Webshop auf www.ninetywood.at








Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page