Kräuter Workshops 2018 auf der Artfarm

Die Kräuter Saison 2018 hat begonnen

Am 24. und 25. März 2018 geht’s los bei Mike & The Muse

Kräuter Workshops auf unserer Artfarm

 

Fast geschafft!

Am Wochenende kommt zwar nochmal der Winter aber an und für sich haben wir es geschafft! 🙂 Die graue, lange und dunkle Zeit weicht dem lebensbejahenden Frühling.
Die Natur ist längst erwacht, der Wandel hat begonnen und bereits seit einigen Tagen recken sich die ersten Wildkräuter dem zarten Frühlingslicht entgegen. Es ist eine spannende Zeit, vielleicht sogar die Spannendste aus der Sicht der Kräuterpädagogik.

Das Kräuterjahr fängt früher an als man denkt

Ich erinnere mich noch gut an die Zeit vor der Ausbildung. Damals war es noch so, dass erst die selbst gesetzten Frühlingsblumen den Frühling eingeleitet haben. Da war es meistens bereits Ende März, manchmal sogar erst April, je nachdem wie spät dem Winter die Puste ausgegangen ist.
Heute ist das anders. Das Mike & The Muse Kräuterjahr beginnt in der Regel bereits einen Monat vor dem Erscheinen der gezüchteten Blühpflanzen. Mitunter ist es noch recht schwierig die zarten Sprosse der verschiedenen Wildkräuter zu finden aber wenn man weiß wo sie wachsen und bereit ist sich die Hände das erste Mal schmutzig zu machen, findet man sie spätestens wenn man Laub und abgestorbene Pflanzenreste entfernt.

Die Wildkräutersuche

Von üppigem Wuchs kann man jetzt wahrlich noch nicht reden, die Suche erinnert mehr an eine Pirsch. Ebenso verhält es sich mit der Ausbeute. Um genug Wildkräuter für einen grünen Smoothie zu sammeln braucht es schon eine Weile. Aber diese sanfte Rückführung in den ‚Sammelmodus‘, das freiwillige ’nach Draußen gehen‘, das ’sich wieder einlassen auf die Natur‘ hat eine außerordentlich belebende Komponente.

Warum sind die Wildkräuter so wichtig und gesund?

Natürlich geht es auch darum dem Körper diese kleinen Vitamin- und Mineralbomben zuzuführen und damit den jährlichen inneren Frühjahrsputz einzuleiten. Gerade jetzt, wenn die Kräuter mit all ihrer zur Verfügung stehenden Kraft gegen die Restkälte, die spät auftretenden Fröste oder den späten Schnee ankämpfen, haben sie die höchste Konzentration an Wirkstoffen.

So wissen wir, dass beispielsweise die junge, frische Brennnessel gerade jetzt ganz hervorragende Entschlackungsdienste leistet, unser Blut reinigt und ihre Kieselsäure uns mit Haut-, Haar- und Nägelregenerierenden Eigenschaften versorgt.

Die Heilkräfte des frisch sprießenden, giftgrünen Giersch helfen unserem Stoffwechsel und wirken sich positiv auf die Harnorgane aus.

Auch die zarte Vogelmiere dient der Verbesserung des Hautbildes, regt den Stoffwechsel an und hilft unserem wintermüden Körper gegen Mangelerscheinungen.

Das Labkraut, welches man derzeit wirklich noch suchen muss, ergänzt die hautheilenden und verdauungsfördernden Eigenschaften der anderen Kräuter.

Einfach pflücken und essen oder wie jetzt?

Ja! Einfach pflücken und essen, vorausgesetzt, man weiß was man erntet! Genauso kann man sie in einen Salat mischen, sie sich auf ein Butterbrot streuen oder sich einen grünen Smoothie machen. Alles keine Hexerei und es schmeckt köstlich. Die Brennessel eignet sich natürlich nicht so gut für’s naschen, deswegen ist sie im grünen Smoothie sehr gut aufgehoben da ihre stechenden Nesselhaare beim Mixen neutralisiert werden.

Kräuter Workshops Frühling 2018

Wer jetzt schon bereit ist das Kräuterjahr einzuleiten und uns trotz eventueller, weniger reizvoller Außentemperaturen nach draußen begleiten will ist herzlich willkommen.
Solltest Du Dir, was das Erkennen und Sammeln der noch so kleinen Sprosse unsicher sein, sind unsere Früh-Frühlings-Workshops genau das Richtige für Dich.
Somit rufen wir mit dem heutigen Tage die ersten Frühlingskräuter-Workshops 2018 aus.

Termin 1:
24. März ab 13:00h Kosten: € 59,-/p.P.  Dauer: ca. 5 Std

Termin 2:
25. März ab 13:00h Kosten: € 59,-/p.P. Dauer: ca. 5 Std.

Programm:

Treffen: 13h
Tee- und Tinkturenquiz
Gemeinsame Kräutersuche
Verarbeitung der Kräuter inkl. Kräuterjause und grünem Smoothie
NUSSINGA-Likör Verkostung
Ende: ca. 18:00h

Anmeldung:

Per Email an: office@mikeandthemuse.com

Per Telefon unter: 06991 5665 386

 


Du kennst dich zu wenig aus? Traust dich nichts pflücken? Komm und besuche uns.
Wir organisieren spannende Kräuterworkshops. Speziell auf kräuterinteressierte Anfänger abgestimmt.


 

Mike & The Muse’s Kräutertage

Wir organisieren neben den Fixterminen ganz individuelle Kräutertage hier in unserer Artfarm. So können wir bereits ab 2 Personen eigene Kräutertage anbieten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email mit Ihrer Anfrage.
Gutscheine für Kräutertage oder Kräuter Workshops sind tolle Geschenke für kräuterinteressierte Menschen. 🙂

Gutschein für Kräuterworkshop
Gutschein für einen Kräutertag bei Mike & The Muse

Hier sind ein paar Workshop Möglichkeiten

Mike & The Muse auf Facebook


Der NUSSINGA

Kennen Sie schon den NUSSINGA, den Walnusslikör von Mike & The Muse? Der NUSSINGA ist ein wunderbarer Walnusslikör aus noch ungereiften, grünen Nüssen. Hinzu kommen ausgesuchte BIO-Gewürze und viel Liebe. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Likörliebhaber. Schauen Sie auf unsere Website für mehr Informationen und Bestellmöglichkeiten.

www.nussinga.com

Der NUSSINGA auf Facebook

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.