5 Tipps zum Kräuter sammeln | Steiermark

Wo? Was? Wie? 5 Tipps zum Kräuter sammeln

 

Nicht jeder Sammelplatz ist geeignet zum Kräuter sammeln und manches Kraut schaut einem anderen zum verwechseln ähnlich

Hier sind meine Tipps:

Tipp 1.

Die beste Zeit zum Kräuter sammeln Frühling, denn dann haben die Pflanzen ihre höchste Heilkraft. Auch die Inhaltsstoffe lösen sich bei jungen Pflanzen viel leichter als bei älteren Pflanzen.

Tipp 2.

Das Sammelgebiet unter die Lupe nehmen. Ein schöner Satz lautet: „Kräuter die noch nie ein Auto gehört haben sind die Besten.“ 🙂

Nogo’s sind:

Randflächen neben Autobahnen, stark befahrenen Straßen oder Schienen. In der Nähe von stark gedüngten Feldern.
In der Nähe von Deponien oder Anlagen von Massentierhaltung.

Tipp 3.

Nur so viel sammeln wie unbedingt gebraucht wird. Bitte den Naturschutz beachten und ausschließlich Kräuter sammeln die man zu 100% selber bestimmen kann.Beim Pflücken und Sammeln darauf achten, dass nur gesunde Pflanzenteile geerntet werden und, dass die Pflanze nicht zu sehr beschädigt wird.

Tipp 4.

Blätter und junge Triebe erntet man am besten am Vormittag wenn der Tau getrocknet ist wohingegen man die Wurzeln am besten morgens oder abends ausgräbt. Die Blüten sollte man bei Sonnenschein ernten und zwar erst wenn sie vollends aufgegangen sind und BEVOR sie kurz vorm Verblühen sind. Samen und Früchte sind nicht so empfindlich und man kann sie den ganzen Tag über ernten.

Tipp 5.

Damit die gesammelten Kräuter gut nach Hause kommen sollte man sich einen Weidekorb oder ein ähnlich luftiges Behältnis zulegen. Bitte die Kräuter nicht in luftundurchlässige Plastiksackerl oder ähnliche Behältnisse zwängen…das bekommt ihnen nicht.

Disclaimer

Die Beschreibung der Kräuter und Gewürze stammt aus alten Überlieferungen und der traditionellen Volkskunde, sie sollen als Ergänzung zur Schulmedizin verstanden werden und ersetzen nicht die ärztliche Meinung.

 


Du kennst dich zu wenig aus? Traust dich nichts pflücken? Komm und besuche uns.
Wir organisieren spannende Kräuterworkshops. Speziell auf kräuterinteressierte Anfänger abgestimmt.


 

Mike & The Muse’s Kräutertage

Wir organisieren ganz individuelle Kräutertage hier in unserer Artfarm. So können wir bereits ab 2 Personen eigene Kräutertage anbieten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email mit Ihrer Anfrage.
Gutscheine für Kräutertage oder Kräuter Workshops sind auch ein tolles Weihnachtsgeschenk. 🙂

Gutschein für Kräuterworkshop
Weihnachtsgutschein für einen Kräutertag bei Mike & The Muse 2017

Hier sind ein paar Workshop Möglichkeiten

Mike & The Muse auf Facebook


Der NUSSINGA

Kennen Sie schon den NUSSINGA, den Walnusslikör von Mike & The Muse? Der NUSSINGA ist ein wunderbarer Walnusslikör aus noch ungereiften, grünen Nüssen. Hinzu kommen ausgesuchte BIO-Gewürze und viel Liebe. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Likörliebhaber. Schauen Sie auf unsere Website für mehr Informationen und Bestellmöglichkeiten.

www.nussinga.com

Der NUSSINGA auf Facebook

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.