Kräuteramulett ‚Buschwindröschen | Goldmelisse | Ringelblume‘

45.00 inkl. 20% MwSt.

Kräuteramulett ‚Buschwindröschen | Goldmelisse | Ringelblume‘

Von Mike & The Muse handgefertigtes, elegantes Kräuteramulett.
Ideal als aussagekräftiges Geschenk für Kräuter- und Mythologie-Liebhaber.
Wunderbar als Trachten- bzw. Dirndlschmuck verwendbar.

Ringelblume: Liebeszauber, Anmut, Schönheit
Goldmelisse: Traditionsreiche Pflanze aus der Welt der nordamerikanischen Indianer
Buschwindröschen: Anemona hieß eine Nymphe am Hofe der Göttin Flora. Der Sage nach soll sich Floras Gatte Zephyr, der Gott des Windes, in Anemona verliebt haben, worauf sie von der eifersüchtigen Göttin in eine Blume verwandelt wurde.

Anhänger: Tibetischer Stil Legierung, Cadmiumfrei, Nickelfrei und Bleifrei,
Farbe: Antik Silber
Größe: ca. 3 x 3 cm
Kette: Eisen, antik Silber, Bleifrei

 

1 vorrätig

Beschreibung

Kräuteramulett ‚Buschwindröschen | Goldmelisse | Ringelblume‘

Man kann nur loslassen, wenn man akzeptiert

 

Von Mike & The Muse handgefertigtes, elegantes Kräuteramulett.
Ideal als aussagekräftiges Geschenk für Kräuter- und Mythologie-Liebhaber.
Wunderbar als Trachten- bzw. Dirndlschmuck verwendbar.

 

Die Ringelblume

Man kann nur loslassen wenn man akzeptiert.

 

Magische Zuordnung der Ringelblume

Planet: Saturn
Element: Erde
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe

Man kann nur loslassen wenn man akzeptiert.

Magische Eigenschaften: Schutzzauber, Liebeszauber, Anmut, Schönheit

Die Ringelblume wird besonders für Schutz- und Liebeszauber verwendet, aber sie soll auch bei gerichtlichen Angelegenheiten, für die Öffnung der außersinnlichen Wahrnehmungen für Orakel und Visionen und bei Beschwörungen unterstützend wirken. Sie hilft uns Menschen zu begegnen die hilfreich und heilsam für unser Herz und unserer Seele sind. Sie hilft die größten Unwohlgefühle bei der Heilungskrise leichter zu verarbeiten. Sie hilft traumatische Ereignisse, welche man in einem geschützten Rahmen noch einmal erleben kann , zu lösen.

 

Das Buschwindröschen

Anemona hieß eine Nymphe am Hofe der Göttin Flora. Der Sage nach soll sich Floras Gatte Zephyr, der Gott des Windes, in Anemona verliebt haben,
worauf sie von der eifersüchtigen Göttin in eine Blume verwandelt wurde.

 

Planet: Venus, Mond
Element: Luft
Geschlecht: weiblich

Die Goldmelisse

Eine traditionsreiche Pflanze aus der Welt der nordamerikanischen Indianer.